ParkNow nutzen und Überwachungskräfte austricksen

Jedes Jahr werden unnötig Millionen an Strafzettel verteilt.

Mit ParkNow wird für Überwachungskräfte jeder Tag zum 1. April! Auf der Suche nach Autos ohne ordnungsgemäßen Parkschein laufen sie durch die Straßen und wenn sie eines finden, dann beginnt der Anflug…BAM! Und schon hat man einen Strafzettel!

April, April!

Nicht mit ParkNow, denn wer den digitalen Parkservice nutzt, benötigt keinen Parkschein mehr in der Windschutzscheibe. Der Parkvorgang wird ganz einfach mit nur einem Fingerdruck in der Smartphone App gestartet und bargeldlos abgerechnet. Eine schlaue Parkraumüberwachung überprüft den laufenden Parkvorgang anhand des Kennzeichens und weiß, dass bezahlt wurde.

Nie wieder Parktickets, nie wieder Strafzettel. Einfach mit ParkNow parken!

Jetzt gratis registrieren

4 September 2017

Neue ParkNow Stadt Herrsching

Ab sofort können Sie mit ParkNow in Herrsching am schönen Ammersee parken! Herrsching ist eine Gemeinde im Landkreis Starnberg, gelegen am wunderschönen Ammersee im Fünf-Seen-Land. Die Gemeinde liegt nur ca. 45km von München entfernt und bietet sich somit optimal für einen Tagesausflug von der Großstadt München aus an. Genießen Sie einen Spaziergang an der längsten… Weiterlesen...

1 September 2017

6 Tipps für gestresste Autofahrer

Hilfe! Wie soll ich die Rush Hour und die stressige Suche nach einem Parkplatz nur überleben? Wir haben 6 Tipps! Die meisten Deutschen kommen jetzt aus ihrem Sommerurlaub zurück und die Straßen werden wieder voller und voller. Während des Urlaubs konnte mal von den Verkehrs- und Staumeldungen abgeschaltet werden… Aber jetzt gibt es kein Entkommen… Weiterlesen...

18 August 2017

Neue ParkNow Stadt: Werl

Alle Bewohner Werls und Umgebung dürfen sich freuen, denn ab sofort können sie mit ParkNow in ihrer Stadt am Straßenrand parken! Werl liegt in der Nähe von Soest, einem schönen Städtchen, das für seine gut erhaltenen romantischen Gassen und Plätze mit mehr als 600 geschützten Bauwerken inklusive der Stadtbefestigung als hochrangiges Kulturgut bekannt ist. Wir… Weiterlesen...