Parken am Hauptbahnhof Hamburg – ParkNow Blog

Parken Hamburg Hauptbahnhof: mobil, ticketlos, stressfrei!

Die charmante Weltmetropole Hamburg zieht jährlich mehrere Millionen Besucher in ihren Bann. Sowohl für Touristen als auch für Einheimische kann es da schon mal eng werden mit Parkplätzen. Du kennst das sicherlich, das Parkhaus am Hamburger Bahnhof ist voll und du musst nun mühsam Münzen für den Parkautomaten zusammensuchen. Nach zwei Stunden beginnt das Spiel von vorne. Einkaufen oder Sightseeing wird so zur Qual. Das muss aber nicht sein! Denn Parken am Hauptbahnhof Hamburg ist jetzt per Fingerdruck und ohne Bargeld möglich! Lade dir dazu einfach die ParkNow App kostenlos herunter. In der App werden dir die Parkmöglichkeiten am Straßenrand mit einer detaillierten Tarifinformation angezeigt. Die Parkgebühren bezahlst du bequem am Monatsende. So parkst du am Hauptbahnhof Hamburg nicht nur bargeldlos, sondern auch völlig stressfrei! Strafzettel wegen Überschreitung der Parkdauer gehören damit der Vergangenheit an!

Parken in Hamburg – ein Fingerdruck macht’s möglich!

Parken am Hamburger Hauptbahnhof: Auf unserer Übersichtskarte findest Du alle Orte, an denen Du mit dem Handy parken kannst. Wähle bei deiner Ankunft in der ParkNow App den Punkt “Parkvorgang starten”.  Um diesen zu beenden, drückst Du wieder das Icon und wählst “Parkvorgang beenden”. Dank dieser minutengenauen Abrechnung zahlst Du nie wieder zu viel Parkgebühren. Parken in Hamburg – das ist heutzutage kinderleicht! Dein Auto ist sicher geparkt, nun kannst Du entspannt die Stadt erkunden. Selbst wenn Du schon einmal in Hamburg warst, in dieser tollen Stadt gibt es immer etwas zu entdecken. Besuche doch mal die berühmte Speicherstadt! Vom Hauptbahnhof bist du zu Fuß in etwa 15 Minuten dort. Direkt am Hafen gelegen, ist die Speicherstadt der weltweit größte Lagerhauskomplex. Die fotogenen Bauwerke stehen seit 2015 auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe. Hier trifft Tradition auf Moderne: Die HafenCity ist der jüngste Stadtbezirk der Metropole. Modernste Gebäudekomplexe stehen direkt neben den alten Haferspeichern aus Backstein. Ein guter Ort für eine kleine Pause ist die Kaffeerösterei. Hier kannst Du alte Röstanlagen und Kaffeemühlen bestaunen und dich mit einem frisch zubereiteten Kaffee für die nächste Erkundungstour stärken. Mehrmals täglich kannst Du die Kaffeeröstungen live miterleben.

Zentral Parken am Hauptbahnhof Hamburg und entspannt die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden – das ist möglich mit der praktischen Parkapp von ParkNow!

12 Oktober 2018

Perfekt einparken am Straßenrand

So parken Sie stressfrei am Straßenrand Rückwärts einparken – die Schweißperlen auf der Stirn verraten, dass wir Stress ausgesetzt sind. Nicht selten wird Parken am Straßenrand zu einem nervenaufreibendem Manöver, gerade in großen Städten. Wir zeigen euch, wie ihr korrekt seitlich am Straßenrand einparken: Stellt euch parallel neben das Fahrzeug vor die Parklücke. Haltet einen… Weiterlesen...

5 Oktober 2018

Stressfreies Parken rund um den Ammersee

Der Ammersee in Oberbayern ist Teil des schönen Fünfseenlandes (Ammersee, Starnberger See, Pilsen See, Wörth See, kleiner See in Wessling) und ist mit ca. 47 Quadratkilometern der drittgrößte See in ganz Bayern. Dieses paradiesische Ausflugsziel liegt nur etwa 45 Kilometer entfernt von der Landeshauptstadt München und ist somit ganz einfach über die A96 zu erreichen.… Weiterlesen...

4 September 2018

Handyparken mit ParkNow, jetzt auch in Erfurt

Ab sofort ist ParkNow auch in der Hauptstadt Thüringens vertreten. Egal ob Einwohner oder Besucher, die Stadt Erfurt bietet faszinierende Kultur, eine Vielzahl an historischen Bauten, imposante Architektur und kulinarische Erlebnisse der Extraklasse. Um deinen Städtetrip entspannt genießen zu können, kannst du ganz einfach die ParkNow App für digitales Parken nutzen. Erkunde das Wahrzeichen von… Weiterlesen...