PARK NOW gestaltet die Marke um und startet integrierte Kampagne

Europas meistgenutzte Park-App präsentiert sich nach dem Rebranding mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne in OOH, Funk und digitalen Medien.

PARK NOW startet nach erfolgreichem Rebranding eine umfangreiche, integrierte Kampagne in Berlin und präsentiert sich mit komplett überarbeitetem Markenauftritt. Seit dieser Woche ist in Berlin eine Kampagne mit Fokus auf OOH, Radio und Online-Medien zu sehen, welche noch bis Jahresende läuft. Lokale Promotion-Aktionen und POI-getargetete Display-Banner unterstützen die Maßnahmen. Weitere Stadt-Kampagnen in Deutschland, Österreich, Frankreich sowie der Schweiz sind in den nächsten Monaten geplant. Ziel ist es, Awareness für PARK NOW und das Thema App-Parken allgemein zu steigern, aber auch über Performance-Werbemittel die Zahl neuer Nutzer zu steigern.

Die Marke hat ihren Namen nur unwesentlich angepasst, aber den Auftritt grundlegend geändert.

Kontrastreiche Farben und über 40 produzierte GIFs sollen eine jüngere Zielgruppe ansprechen und eine neue Leichtigkeit beim Parken vermitteln. Die neue Tonalität, die sich ab sofort in allen Kanälen wiederfindet, soll damit dem emotionalen Ziel des angebotenen Park-Services Rechnung tragen, welcher den Übergang von Reise zum Zielort so einfach wie möglich gestalten soll.

 

 

 

 

 

Daimler AG und BMW Group legen ihre Mobilitätsdienste in YOUR NOW zusammen.

Nach dem Zusammenschluss der Mobilitätsdienste von Daimler AG und BMW Group im YOUR NOW Joint Venture und dem bereits erfolgten Rebranding von mytaxi zu FREE NOW ist PARK NOW die zweite Marke, die sich mit einer neuen Kampagne präsentiert. Mit PARK NOW muss weder der Parkscheinautomat aufgesucht noch Kleingeld mitgebracht werden – die App übernimmt die Funktion eines Parkscheines, den man nach Bedarf starten oder stoppen kann. PARK NOW vollzieht das Rebranding in allen Kanälen von App über Website bis hin zu Social-Kanälen sowie den Aufklebern und Schildern an über 10.000 Parkscheinautomaten in Deutschland und Österreich.

Parken muss keine Last sein.

„Das Thema Parken wird oft noch als unabwendbares Alltagsleiden hingenommen, welches Kleingeld, Parkscheine und auch mal Strafzettel mit sich bringt“, erklärt Julian Pankratz, Marketing Manager Deutschland und Österreich. „Dieser ‚Parking-Pain‘ ist heute aber gar nicht mehr nötig – mit der PARK NOW App wird das Parken mit einem Klick erledigt. Das macht parken einfach, schnell und unkompliziert. Dieses Gefühl stellen wir mit unserem neuen Markenauftritt und mit dem Kampagnenclaim #appiness heraus.“

Neue Markensprache soll Kundenversprechen vermitteln.

Marko Hrankovic, Geschäftsführer für Deutschland und Österreich, betont die Wichtigkeit der neuen Markensprache für die Wahrnehmung im hiesigen Markt: „Wir haben den Anspruch, unseren Kunden das Parken sowohl am Straßenrand als auch in Parkhäusern so einfach wie möglich zu gestalten. Wir sind stolz, dass der neue Look und die neue Tonalität genau dieses Bild vermitteln.“

 

Die Kampagne wurde von Accenture Interactive Amsterdam entwickelt und wird von Wavemaker (offline) und MobPro (online) mediaseitig ausgerollt.

PARK NOW gestaltet die Marke um und startet integrierte Kampagne

27 September 2019
Europas meistgenutzte Park-App präsentiert sich nach dem Rebranding mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne in OOH, Funk und digitalen Medien. PARK NOW startet nach erfolgreichem Rebranding eine umfangreiche, integrierte Kampagne in Berlin und präsentiert sich mit komplett überarbeitetem Markenauftritt. Seit dieser Woche ist in Berlin eine Kampagne mit Fokus auf OOH, Radio und Online-Medien zu sehen, welche…
Read more

Willkommen bei PARK NOW

14 August 2019
Endlich ist es soweit: Unser Rebranding zu PARK NOW ist abgeschlossen. Jetzt freuen wir uns darauf, gemeinsam mit euch die Zukunft des Parkens zu gestalten und euch ein nahtloses urbanes Erlebnis zu schaffen. Zusammen mit den anderen Marken bei YOUR NOW möchten wir erreichen, dass ihr euch stressfrei in eurer Stadt bewegen könnt. Die YOUR…
Read more

Ausgezeichnet: PARK NOW Service gewinnt German Innovation Award

29 Mai 2019
Im Rahmen der feierlichen Gala im Berliner Technikmuseum wurde der von der BMW Group und der PARK NOW Group gemeinsam entwickelte Parkservice „BMW Parking Place Assistant und PARK NOW In Car Payments“ mit dem German Innovation Award in Gold ausgezeichnet.  Bereits zum zweiten Mal wurden am 28. Mai die Gewinner des German Innovation Award verkündet.…
Read more