Der PARK NOW Park-Barometer verfolgt die Erholung der Mobilität in Europa

Die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen werden in vielen europäischen Staaten derzeit gelockert. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Bewegungsaktivität der Menschen in den Städten, und spiegelt sich auch in den Parkvorgängen in gebührenpflichtigen Parkzonen wider.

Mit dem PARK NOW Park-Barometer möchten wir einen Einblick in die Erholung der Mobilität in Bezug auf die mit unserer App bezahlten Parkvorgänge geben. Der Park-Barometer zeigt pro Land die prozentuale Abweichung bei der Anzahl der Parktransaktionen zum Wochendurchschnitt der gemessenen Parkvorgänge in KW 2-10 (2020) in den Märkten Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Vereinigtes Königreich, Frankreich und der Schweiz.

Die Daten können ein Indikator für die Erholung der Mobilität in diesen Ländern sein.

Parkvorgänge PARK NOW Group während COVID-19

 

 

Die PARK NOW Group operiert in Europa unter den Marken PARK NOW (DE, AT, FR, CH), Parkmobile (NL, BE, UK), RingGo (UK) und Park-line (NL).

Weitere Informationen auf https://parknowgroup.com/news/parking-barometer/.